Aktuelles im Juni

31.05. - 02.06. Fr-So
2-jährige Weiterbildung 2023/2024 - Modul VIII - Koffer II

04. Juni Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16.30 - 18 h & 18.30 - 20 h

05.-07. Juni Mi-Fr
3-täg. Resilienz- Aufbaufortbildung (ausgebucht)

08. Juni Samstag
Tagesseminar "Systemische Aufstellungsarbeit" von 10 - 18 h (noch 2 Plätze frei)

11. Juni Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16.30 - 18 h & 18.30 - 20 h

12. Juni Mittwoch
Halbjahresgruppe I von 9 - 12.30 h

12. Juni Mittwoch
Jahresgruppe II von 18 - 21.30 h

13. Juni Donnerstag
Halbjahresgruppe II von 9 - 12.30 h

13. Juni Donnerstag
Halbjahresgruppe IV von 15 - 18.30 h

14. Juni Freitag
Halbjahresgruppe III von 9 - 12.30 h

14. Juni Freitag
Jahresgruppe I Doppeltermin 16 - 21 h

15. Juni Samstag
Kakao - Der süße Zaubertrank mit Angie ab 11 - ca. 13.30 h

18. Juni Dienstag
Hatha- & Yin-Yoga mit Angie von 16 - 17.30 h & 18 - 19.30 h

19. Juni Mittwoch
Flow-Abend von 18 - 20 h mit Nora

24. - 29. Juni Mo-Fr
6-täg. Ausbildung zum Resilienztrainer (Bildungsurlaub) von 10 - 18 h (noch 2 Plätze frei für Kurzentschlossene)

 

 

re-Connect


Wie wir den Körper nutzen können, um unsere Resilienz zu stärken

Kontakt und Verbindung sind die Schlüsselworte im re-Connect.
Unser Autonomes Nervensystem (ANS) und damit der Vagus-Nerv, ist eine wichtige Schaltstelle zwischen Körper und Gehirn bzw. Psyche. Beide lassen sich nicht voneinander trennen. Wir können sowohl über unsere Psyche unseren Körper beeinflussen bzw. regulieren, als auch über den Körper die Psyche und damit auch unsere Fähigkeit den Herausforderungen des Lebens mit mehr Flexibilität und Widerstandskraft zu begegnen.
In dieser Gruppe werden Möglichkeiten vermittelt, wie wir durch Körperwahrnehmung und -übungen die Arbeit des Vagus-Nervs unterstützen können. Dies ermöglicht uns eine gesündere Regulationsfähigkeit unseres ANS und damit eine Förderung unserer Resilienz über die
körperliche Ebene.

Inhalte


• Anatomie, Physiologie & Regulation des Autonomen Nervensystems
• Aufgabe & Funktion des Vagus-Nervs und Aktivierung des ventralen Vagus durch Körperarbeit
• Wechselwirkung von Gehirn, ANS & Körper
• Entstehung, Verlauf und Einflussnahme auf körperliche Symptome, Krankheiten und
Krankeitsbilder
• Vermittlung theoretischer Inhalte, praktische Übungen aus den Bereichen Embodyment, Resilienz, Imagination, Yoga u.v.a.m.

 

Seminarzeiten   -


6 Termine je 1,5 Stunden am Dienstag von 9 - 10.30 h

 

Button anmelden